2. Mannschaft

Landesliga Nord 2 Staffel 2 - Verbandsrunde 2022/23

Absteiger aus Verbandsliga: Karlsruher SF II
Aufsteiger aus Bereichsklasse: SC Untergrombach II, SC Ersingen

Mannschaftsführer: Ralf Toth

Dritter Spieltag: Tabelle

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpunkte BW DWZ-Schnitt

1.

Karlsruher SF II (A)

3

6:0

18½

79½

2056

2. SK Sandhausen 3 6:0 17½ 80 1932
3. SF Neureut 3 4:2 14 65½ 1842
4. SSV Bruchsal 3 4:2 14 58 1928
5. SF Birkenfeld 3 4:2 12½ 557½ 1845
6. Karlsruher SF III 3 2:4 11 52½ 1882
7. SV Pfinztal 3 2:4 43½ 1792
8. SC Ersingen (N) 3 1:5 9 43 1808

9.

SK Jöhlingen

3

1:5

32½

1795

10.

SC Untergrombach II (N)

3

0:6

28½

1665

Die Auf- und Abstiegsregeln in der Landesliga Nord ergeben sich aus den höheren Ligen. Der Meister steigt sicher auf. Die beiden letztplatzierten Mannschaften steigen ab. Wenn in die beiden Landesligen Nord nur eine oder gar keine Mannschaft absteigt, erhöht sich die Anzahl der Aufsteiger entsprechend. An jedem Spieltag sind die Auf- und Abstiegsplätze farblich markiert.