Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zum 2. Joß-Fritz-Jugendopen anmelden

Training mit dem Meister: Offene Linien


Über die "offenen Linien" referierte der Untergrombacher FM Dr. Joachim Sieglen.

Gut besucht war der mittlerweile vierte Termin in der Serie "Training mit dem Meister". Diesmal konnte der langjährige Untergrombacher Bundesligaspieler FM Dr. Joachim Sieglen als Trainer gewonnen werden. FM Dr. Sieglen hatte das Thema der "offenen Linien" für seine Trainingseinheit ausgesucht. Er behandelte verschiedene Themen von der "Vorbereitung der Öffnung" über "Ringen und Besetzung der Linie" bis zur "Verwertung der Linie". Alle Themen wurden zunächst theoretisch erklärt und dann mit einem praktischen Partiebeispiel untermauert. Dabei wurden wahre Perlen ehemaliger Schachweltmeister (Botwinnik, Smyslow, Karpow und Spasski) herangezogen. Die Teilnehmer profitierten von einem fachkundig vorgetragenen und inhaltlich dichten Training und konnten wesentliche neue Erkenntnisse für ihre künftigen eigenen Partien mitnehmen. Der Dank gebührt dem Referenten FM Dr. Jochim Sieglen, dass er sich die Zeit für die Vorbereitung und Durchführung des Trainings genommen hat. 

Vor der Sommerpause wird es voraussichtlich noch einen weiteren Trainingstermin mit FM Jochen Kountz geben, der Termin wird zeitnah auf dieser Webseite veröffentlicht. 

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben