Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zum 2. Joß-Fritz-Jugendopen anmelden

Training mit dem Meister: FM Dr. Joachim Sieglen


FM Dr. Joachim Sieglen erklärt die Geheimnisse des Minoritätsangriffs

Im Rahmen der Serie "Training mit dem Meister" war Untergrombachs Oberligaspieler FM Dr. Joachim Sieglen im Einsatz und erklärte den anwesenden Mitgliedern den Minoritätsangriff - ein wichtiges strategisches Element das in Bauernstrukturen einiger gängiger Eröffnungen entstehen kann. Zur Einleitung gab es eine Positionspartie zwischen Kotov und Pachmann, in der sehr schön ersichtlich wurde, wie man gegen den aus dem Minoritätsangriff entstehenden hängenden Bauern vorgehen kann. Anschließend wurden die üblichen Verteidigungsmechanismen am Beispiel des abgelehnten Damengambits erläutert: Verschiedene Bauernmanöver gegen den Vorstoß: Spiel mit dem Isolani, Spiel mit einem entfernten Freibauern und - was bei den Trainingsteilnehmern am Besten ankam - Verteidigung durch aktives Figurenspiel am Königsflügel (Gegenangriff). Die Lektion war sehr tiefgehend, umfangreich und sehr gut vorbereitet und wurde zudem äußerst kompetent und verständlich vorgetragen. Ein echter Gewinn für alle Teilnehmer!

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben